Rund vierzig Mitglieder und geladene Gäste folgten der Einladung zur 90. Generalversammlung der SVP Oetwil.

In seinem Jahresbericht liess Parteipräsident Michael Herrmann das vergangene Jahr Revue passieren. Ein besonderes Augenmerk galt den vergangenen Wahlen und Abstimmungen, aber auch nationale und internationale Gegebenheiten und Ereignisse wurden thematisiert.

Anschliessend folgten die statutarischen Geschäfte, die zügig abgehandelt werden konnten.

Michael Herrmann, Andreas Geiselmann und Robert Jud wurden wiedergewählt. Als Aktuarin verstärkt Marianne Berger den Vorstand. Die Generalversammlung wählte auch sie einstimmig und mit viel Applaus in dieses Gremium.

Nach einem vorzüglichen Abendessen berichtete Nationalrat Hans Fehr über sein Wirken in der Bundeshauptstadt. In einem äusserst interessanten und kurzweiligen Vortrag gelang es ihm, sämtliche Anwesenden in seinen Bann zu ziehen. Zu fortgeschrittener Stunde stand er dann noch für Fragen zur Verfügung.

02.04.2013

Kommentar hinterlassen